Bitte teilen Sie mir Ihre Wünsche mit, ich melde mich gerne bei Ihnen zurück.

Willkommen

beim Partyservice-Ruppin!
Das Dienstleistungsunternehmen aus Neuruppin stellt sich vor:
Mein Name ist Andreas Schulz, ich bin gebürtiger Neuruppiner, seit mehreren Jahren arbeite ich im Bereich Partyservice und habe mich auf den Zeltverleih und die Organisation von privaten Veranstaltungen spezialisiert.

Meine Ambition ist es Menschen gutes zu tun und beim schönsten der Welt zu unterstützen, dem Feiern. Egal ob Familienfeier, Feste oder auch Hochzeiten, ich statte Ihre Feier aus. Bei mir bekommen Sie alles was Sie für Ihre Veranstaltung benötigen.

Da fast alle Veranstaltungen an festen Terminen stattfinden, ist natürlich das Wetter ein nicht zu unterschätzender Faktor und könnte somit Ihre Party ins Wasser fallen lassen. Hierfür habe ich stabile Partyzelte die 100 Prozent Wasserdicht sind und bei Wind und Wetter für Schutz sorgen. Die Zelte bieten darüber hinaus einen super Sonnenschutz und sind UV Beständig bei Lichtschutzfaktor 80+. Selbstverständlich habe ich auch genügend hochwertige Bierzeltgarnituren um den Gästen auch Sitzplätze und Platz zum essen und trinken zu bieten. Im Angebot habe ich auch Stühle, Stehtische, Heizstrahler, Musikanlagen und Zeltbeleuchtung sowie weiteres Equipment. 

Gerne vermittle ich Ihnen auch hochwertige kalte und warme Buffets von meinen Partnern aus der Region. Teilen Sie mir Ihre wünsche mit und ich kümmere mich darum.

Sie wünschen sich einen Fotografen auf Ihrer Feier, Hochzeit, Einschulung oder Jugendweihe? Oder möchten Sie Familienfotos oder Fotogeschenke für Ihren Partner? Dann sind Sie bei meiner guten Freundin Caroline Mäske gut aufgehoben. Gerne Vermittle ich Ihnen den netten Kontakt zu ihr.

Über Neuruppin:

Die malerische Stadt, am Ruppiner See gelegen trägt seit 1998 den Beinamen „Fontanestadt“ zum Gedenken an den hier geborenen Dichter Theodor Fontane. Des Weiteren brachte die Stadt große Persönlichkeiten wie Karl Friedrich Schinkel und Gustav Kühn hervor. Die Fontanestadt liegt ca. 60 Kilometer nordwestlich von Berlin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin und zählt 13 Ortsteile. Neben der Stark ausgeprägten preußischen Architektur die das historische Stadtbild prägt, sind hier unter anderem auch die Klosterkirche St. Trinitatis, die Pfarrkirche St. Marien und der Tempelgarten Sehenswürdigkeiten für Besucher und Einwohner Neuruppins. Das neu gebaute Bollwerk ist im Sommer, wie immer Winter einen Spaziergang wert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok